Strategieumsetzung

Realität überholt Strategie – und nun?

Gute Frage!

Die Antwort der Museumsexperten von OMSI: flexibler planen und ein richtig großes Kanban Board zur Umsetzung nutzen. Die Idee ist so genial wie einfach. Wie es geht?

  1. Nimm die wichtigsten strategischen Ziele und Ideen für die kommenden 3-5 Jahre (es hilft nichts – ein wenig in die Zukunft zu schauen, gehört bei aller Marktdynamik zum Pflichtprogramm der Unternehmensstrategen).
  2. Teste die Ideen mit den Schlüsselpersonen aller Ebenen im Unternehmen; sie warten nur darauf, ihren Input zu geben.
  3. Trage alles in ein Kanban Board mit drei Kategorien ein.
  4. Kategorie 1: “On deck” Hier finden sich die strategischen Mittel- und Langfristziele.
  5. Kategorie 2: “In flight”: Hier befinden sich die bereits operationalisierten Ziele für das lfd. Geschäfts-/Kalenderjahr.
  6. Kategorie 3: “Achieved”: Die sicher ansprechendste Kategorie … Hier befinden sich die erreichten Ergebnisse, die umgesetzten Initiativen.
  7. Prüfe die “On deck” Spalte regelmäßig auf Sinnhaftigkeit, Aktualität. Lasse wegfallen, was sich als Idee jetzt schon überholt hat.

Fazit: OMSI sagt uns im Artikel noch wenig darüber, wie sie mit den Abweichungen im Zielerreichungsprozess, der Achillesferse jedes Strategieprozesses, umgehen wird, wie Reviews gestaltet werden, mit welcher Haltung man Umsetzungsproblemen begegnet. Dennoch, der wichtigste Schritt der kollaborativen Strategieplanung ist mit dem neuen Prozedere erreicht:

Eine klare Systematik, leicht zu kommunizieren und zu verstehen, die es dem OMSI Team ermöglicht, ihre Ideen und Fortschritte regelmäßg zu überprüfen, anstatt von der Realität irgendwann bitter überrolt zu werden.

Hier der Link zum Praxisbeispiel: http://xblog.xplane.com/when-your-strategy-is-no-longer-doing-its-job?utm_source=XPLANE+Newsletter&utm_campaign=d0086b1adb-XPRESS_July_2017&utm_medium=email&utm_term=0_8dcb5276ae-d0086b1adb-370871585

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.