Strategieumsetzung

Mit Sturheit und Anpassungsfähigkeit zum Börsengang

Beim vergangenen WiWo / Handelsblatt Event an der ISM in Dortmund fragte ich den Voltabox AG CEO Jürgen Pampel nach seinem Erfolgsrezept für die erfolgreiche Unternehmensentwicklung bis hin zum Börsendebüt im Jahr 2017 (+25% am ersten Handelstag).  Was waren die Erfolgsfaktoren der Strategieentwicklung und- umsetzung, besonders den Faktor Mensch / Management betreffend?

Die hochinteressante Antwort:

  • Sturheit und Entscheidungstreue während der Strategieentwicklungsphase und
  • kontinuierliches Prüfen der einzelnen strategischen Umsetzungsschritte auf deren Wirksamkeit hin

gehörten zu den klaren Erfolgsfaktoren in der Strategieumsetzung des Managers.

Vom ersten Strategiepapier bis zum IPO vergingen so nur sieben Jahre, eine verhältnismäßig kurze Zeit für ein Unternehmen, das mit etwa 90 Mitarbeitern in das Rennen um Marktanteile in der Elektromobilität startete.

Die spannende Führungsfrage für Pampel in der Umsetzungsphase lautete sinngemäß:

“Wie nehme ich meine Mannschaft mit, wenn wir in der Umsetzung unsere strategischen Schritte immer wieder selbstkritisch nachjustieren müssen?”

Bleibe im Kontakt, lautete die Antwort. In der Diskussion habe ich mit Jürgen Pampel einen CEO erlebt, der seinen Weg sowohl mit der notwendigen Entscheidungstreue als auch der geboteten Offenheit den üblichen Wirrungen der Umsetzung gegenüber gemacht hat. Den engen Kontakt zu seiner Mannschaft, den eigentlichen Umsetzern im Strategieprozess, hat er dabei auch über Konfliktphasen hinweg gehalten.

Was kann man hier lernen?

Mein Fazit: Halte an deinem Ziel auch gegen Widerstände fest; passe die vielen möglichen Wege der Umsetzung kontinuierlich an, um den besten Weg zum Ziel zu finden. Mache dies gemeinsam mit deinen Umsetzern und bleibe im Kontakt, auch im Konfliktfall.

Die Diskussion hätte aus meiner Sicht problemlos noch Stunden weitergehen können…

Hier der Link zum WiWo Artikel:

https://www.wiwo.de/finanzen/boerse/boersenwoche-hautnah-perspektiven-am-markt-fuer-borussia-dortmund-und-voltabox/22715986.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.